Buchtipp # 11 Die Weisheit des Erfolgs. Von der Kunst, mit natürlicher Autorität zu führen.

(Evelin Kroschel, Verlag EKL-Edition 2008, ISBN 978-3-00-022044-9)

Klappentext

„Ein sehr interessantes Buch, das sich wohltuend von jenen der Management-Schreibgurus abhebt: Es ist informativ und zeigt neue Aspekte auf! Natürliche Autorität wird in ihren lernbaren Komponenten erkennbar und der Rachedynamik wird aufgrund direkter und indirekter Kränkungen eine zentrale Rolle als Innovationsbremse zugewiesen. Mit ihrem ‚Rad der Motive‘ entlockt die Autorin, Psychotherapeutin und im Management-Coaching erfahren, dem Leser sehr konstruktive Assoziationen. Es macht Spaß, das Buch zu lesen.“ (Prof. Norbert Szyperski, Universität zu Köln)

„Die Psychologin Evelin Kroschel hat das bestätigt, was man schon lange geahnt hat: Macht macht glücklich. In ihrer spannenden Abhandlung beleuchtet die Autorin das Phänomen Macht. (…) Die Ausübung von Macht muss nicht gleichbedeutend sein mit Manipulation, Intrige und Gewalt. Wer erfolgreich sein will, sollte Macht lieber so definieren: als Einfluss und Größe.“ (Westdeutsche Allgemeine Redaktion)

„Die Weisheit des Erfolgs. Von der Kunst mit natürlicher Autorität zu führen … und von der höchsten Kunst, sich selbst zu führen!“ (Manager-Magazin)

„Prädikat: Empfehlenswert.“ (Visionen)